Beste Handy

Bei der gigantischen Auswahl an Handys und Smartsphones wird es für Verbraucher immer schwerer ein wirklich passendes Handy zu finden. Sollte es eher stabil oder leistungsfähig sein? Wie teuer darf es sein? Nehme ich das iPhone von Apple oder lieber ein Smartphone mit dem Android Betriebssystem? Die suche nach dem besten Handy ist meistens die Qual der Wahl. Wir möchten euch mit Beste-Handy helfen, dass beste Smartphone zu finden. Dabei recherchieren wir im Internet nach aktuellen Testberichten und Handy Vergleichen.

Beste Handy(s) – Smartphones

Hier ist bald eine Liste der besten Handys und Smartphones…

Das Handy

Ein Mobiltelefon – welches jedoch meist einfach als “Handy” bezeichnet wird – versteht man ein tragbares Telefon, welches via Funk mit dem Telefonnutz kommuniziert und dadurch ortsunabhängig eingesetzt werden kann. Die Geschichte des Mobilfunks beginnt schon sehr früh. Bereits im Jahr 1926 begann die Entwicklung des Mobilfunks in Deutschland. Die ersten Mobilfunkgeräte, welche in ganz Deutschland verwendet werden konnten, gab es 1958. Dies waren Autotelefone. Das erste weltweit kommerzielle Mobiltelefon stellte der Konzern Motorola im Jahr 1983 vor. Es war das Dynatac 8000x.

Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre wurde in Deutschland das flächendeckende digitale Mobilfunknetz (D-Netz) eingeführt. Seitdem ging die Entwicklung rasant nach vorne. Die Handys wurden immer kleiner und leistungsfähiger. Schnell wurden sie mit Kleinigkeiten wie Uhr, Kalender und Kamera ausgestattet. Die neusten Handys – bzw. Smartphones – sind noch viel leistungsfähiger geworden. So können diese mit Apps um viele Funktionen erweitert werden und sind Internet-fähig. Die neusten bemerkenswertesten Funktionen sind beispielsweise MP3-Player und Navigationssystem. Selbst die Spiele, welche mittlerweile auf den neusten Handys gespielt werden können, sind besser als die Spiele, die vor weniger als 10 Jahren noch auf tragbaren Spielekonsolen gespielt werden konnten.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>